Nattkemper+Brummel GmbH - Logo

Designbeläge

Der individuelle Ansatz
Unter einem Designbelag verstehen wir einen heterogenen PVC-Belag auf Basis einer fototechnischen Reproduktion, der in vielen holz- oder steininspirierten Optiken verfügbar ist. Neben den individuellen Anpassungsmöglichkeiten überzeugt diese Variante des Bodenbelags auch durch seine Robustheit, die sie der transparenten Nutzschicht und der werkseitig aufgebrachten Polyurethan-Vergütung zu verdanken hat.
Designbeläge finden daher verstärkt in Arztpraxen, Geschäfts- oder Büroräumen Verwendung.
Nachempfundene Holz- oder Steinstrukturen, verschiedene Farben und bei Bedarf auch ausgefallene Muster gewährleisten eine große gestalterische Flexibilität, die sich in Kombination mit der enormen Funktionalität längst auch in Ladengeschäften oder öffentlichen Gebäuden bewährt hat. 
Ob modern, edel oder extravagant - vom neutralen Belag bis hin zum bunten Blickfang sind den individuellen Ansprüchen kaum Grenzen gesetzt. Durch die hohe Strapazierfähigkeit der Designböden - die sich bemerkenswert einfach verlegen und reinigen lassen - sind sie für vielbeschrittene Flächen vom Flughafen bis zum Ladenlokal gut geeignet.