Nattkemper+Brummel GmbH - Logo

Teppichboden

Atmosphärische Vielfalt
Gerade im Privaten ist Teppichboden kaum aus den Immobilien des Landes wegzudenken, doch auch im gewerblichen Rahmen kann ein entsprechender Belag die geeignetste Lösung sein: In Büroräumen etwa ist die Optik - und im Speziellen die von ihr ausgehende Atmosphäre – häufig relevanter als die bloße Belastbarkeit, die für eine Industriehalle beispielsweise in erhöhtem Maße gegeben sein sollte.

Hierbei spielen nicht nur Farbe oder das Design eine Rolle, sondern auch die Art des Teppichs selbst. Flach- oder RutenwebenTufting, Filz oder Fliesenelemente gewährleisten eine üppige Bandbreite und dem Endnutzer so die gewünschte Kombination aus optischer und haptischer Zufriedenheit.

Übrigens: Insbesondere im Büro-Bereich beliebt sind akustisch wirksame Teppichböden, die als eine Art Absorber für gewisse Schallfrequenzen fungieren und der Raumakustik auf diese Weise unter den richtigen Umständen sehr zuträglich sind.